Was unsere Experten empfehlen

Unsere WSK-Experten liefern regelmäßig praktische und anschauliche Tipps für den finanziellen Alltag. Vielleicht ist auch für Sie die eine oder andere spannende Anregung dabei… 

Der Bausparer ist abgelaufen – was nun?

Ein Bausparvertrag läuft üblicherweise über die Dauer von sechs Jahren. Das Geld ist fix verzinst, die staatliche Bausparprämie wird automatisch zusätzlich gutgeschrieben – Sie müssen sich um nichts kümmern. Bis zum Ende der Laufzeit. Tun Sie dann nichts, läuft der Bausparer niedrig verzinst einfach weiter.

Wenn Sie den Vertrag beenden, gibt es drei Möglichkeiten:

  • Sie kündigen den Vertrag, lassen sich das Guthaben auszahlen und verwenden den Betrag für geplante Ausgaben.
  • Sie brauchen die finanziellen Mittel derzeit nicht und schließen gleich einen Folgevertrag – WSK Bausparer – ab oder wählen eine andere Veranlagungsform – die WSK Bankberater informieren Sie gerne über geeignete Möglichkeiten.
  • Oder Sie schließen ein Bauspardarlehen – einen gut planbaren Bausparkredit – ab, mit dem Sie Wohnbaumaßnahmen aber auch Fortbildung oder Pflege von Angehörigen finanzieren können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Berater: direkt und persönlich in der Filiale oder via E-Mail oder Telefon.

Filiale Gentzgasse
Gentzgasse 54, 1180 Wien
Telefon: +43 1 47607 – 801
E-Mail: filiale1180@wsk-bank.at

Filiale Thaliastraße
Adresse: Thaliastraße 34, 1160 Wien
Telefon: +43 1 476 07 – 200
E-Mail: filiale1160@wsk-bank.at

Filiale Meidlinger Hauptstraße
Adresse: Meidlinger Hauptstraße 47, 1120 Wien
Telefon: +43 1 476 07 – 500
E-Mail: filiale1120@wsk-bank.at

Filiale Favoritenstraße
Adresse: Favoritenstraße 101, 1100 Wien
Telefon: +43 1 476 07 – 400
E-Mail: filiale1100@wsk-bank.at