Fast wäre es nichts geworden – mit der neuen Weihnachtsbeleuchtung in der Währinger Straße im 18. Bezirk. Die alte Beleuchtung war nicht mehr funktionstüchtig und das Geld für eine neue Beleuchtung rar. Die WSK Bank, Wiener Traditionsbank mit vier Filialen – eine davon in Wien Währing, sprang unterstützend ein. Somit konnte der Währinger Wirtschaftsverrein letztlich doch eine neue Weihnachtsbeleuchtung anschaffen. Seit 13. November funkeln die Sterne nun jeden Abend in der beliebten Einkaufsstraße und vermitteln vorweihnachtliche Freuden.

Foto: WWV Währinger Wirtschaftsverein, (vlnr): Fr. Beate Marx (WWV Obmann-Stellvertreterin), 
Mag. Michael Richter (WWV Obmann), Wolfgang Prucha (Filialleiter), Mag. Andreas Maleschek (Vorstand)